initiative-altdorf.de


Startseite
Verein
Aktuelles
Termine
Wir über uns
Chronik
Vorstand
Mitgliedschaft
Satzung
Aktivitäten
Kinderfest
Märchenfest
Starkbierfest
Christkindlmarkt
Nikolausdienst
AG "Kindergarten"
Schnupperkindergarten
Ferienprogramm
Stadltheater

Service
Gästebuch
Fotogalerien
Newsletter bestellen
Links
Impressum
Kontakt

Fotos unserer Aktivitäten

Hier klicken für die Fotogalerien

zu den Fotogalerien

Bücherei im "Kinderhaus Kunterbunt" eröffnet
Alexander ist Feuer und Flamme. Endlich wieder Montag. Mit seiner Büchertasche und dem Büchereiausweis stürmt er als einer der ersten in die Bücherinsel. Nur schnell den lästigen Verwaltungskram erledigen: Das Buch der vergangenen Woche dem Büchereiteam zurückgeben, Namen nennen und Kinderausweis vorzeigen. Und dann aber los: Ab an das Bücherregal und nach einem neuen spannenden Schmöker Ausschau halten.

Bücherei Kinderhaus Kunterbunt"Genau diese Begeisterung für das Buch wünschen wir uns bei den Kindern unseres Kindergartens", erklärte Kindergartenleiterin Siglinde Jungbauer bei der Eröffnung der Bücherei. "Damit wollen wir auch zeigen, dass sich die Erzieherinnen der Bedeutung von Büchern im Kindergarten bewusst sind und wir die Kinder tagtäglich durch Vorlesen und Aktionen für Bücher und Geschichten begeistern wollen", so Jungbauer.

Neben der Kinderbuchautorin Judith Steinbacher und Michaela Grashei von der Arbeiterwohlfahrt als Vertreter des Trägers konnte die Kinderartenleiterin auch den Vorsitzenden des Kulturvereins "Initiative", Georg Wild, der in einer Arbeitsgemeinschaft mit der AWO an der Trägerschaft aktiv beteiligt ist, begrüßen. Jungbauer betonte, dass der Kulturverein Bücher im Wert von über 2 000 Euro für die Bücherei im Kindergarten gespendet hat. Dafür bedankte sich auch die Vertreterin der AWO Landshut, Grashei, die zugleich die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Verein "Initiative" seit Beginn der Arbeitsgemeinschaft lobte. Dieses Lob gab der Vorsitzende Georg Wild gern an das Kindergartenteam und die engagierte Elternschaft im Büchereiteam weiter. Denn ohne das zehnköpfige Büchereiteam wäre der reibungslose Betrieb der "Bücherinsel" kaum möglich, so Georg Wild.

Jeden Montag Morgen von 8.30 bis 10 Uhr stehen ein oder zwei Frauen der Gruppe parat, um dem Ansturm auf die Bücherinsel Herr zu werden, erklärte Erzieherin Andrea Fries den Gästen. "Die Mütter managen die Bücherei großartig. Ohne sie wäre dieses Projekt nicht realisierbar gewesen", betonte die Erzieherin. Ein sehr wichtiges Projekt, wie auch die Eltern bestätigen.

Denn die Bücher regen die Fantasie der Kleinen an, fördern ihren aktiven und passiven Wortschatz und stärken Konzentra tion und Ausdauer. So befindet sich manch eine Mutter oder ein Vater sogar im Zugzwang: "Das Vorlesen jeden Abend ist Pflicht", erklärte eine der anwesenden Mütter. Andrea Fries verwies abschließend auf die Tatsache, dass den Kindern neben der Freude am Buch auch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung spielerisch vermittelt werden sollen.

Dann durften die Kinder den Worten der Grafikerin und Kinderbuchautorin Judith Steinbacher lauschen. Durch die Bücher "Tatü tata die Feuerwehr", "Leopold und das goldene Osterei" und der Neuerscheinung "Die grüne Raupe, die bunt sein wollte" wurden Große und Kleine gleichermaßen angesprochen. Die 1946 in Altenmarkt an der Alz geborene Autorin, wohnt derzeit in München, besuchte das Humanistischen Gymnasiums in Traunstein und machte ihren Schulabschluss in Seligenthal in Landshut. Danach studierte sie acht Semester an der Akademie für das Grafische Gewerbe in München.
 Seit 1972 ist sie freie Mitarbeiterin des Textildesigners Karl Vogelsang und Hausgrafikerin bei Hilton in München. Seit 1974 ist sie für den Kindergarten-Fachverlag tätig, für den sie in 14 Jahren zirka 500 DIN A2 Kinderposter gemalt hat. Das erste eigene Bilderbuch erschien 1974. Seither sind etwa 44 Bilderbücher erschienen.

Als Gastgeschenk überreichte die Kinderbuchautorin dem "Kinderhaus Kunterbunt" zwölf ihrer Kinderbücher und wünschte dem Kindergarten viel Lese- und Vorlesefreude damit.


Hier finden Sie noch weitere Informationen:

28.07.2006
28.07.2006
04.02.2005
19.11.2004
29.10.2004
zurück



Aktuelle Termine
23.09.2017
Beginn Kartenvorverkauf Märchenfest
07.10.2017
15.00 Uhr + 16.30 Uhr Märchenfest-Eröffnung
07.10.2017
Märchenabend für Erwachsene
08.10.2017
Märchenfest 07. und 08.10.2017
05.12.2017
und 06.12. Nikolausdienst
07.12.2017
- bis 10.12. Christkindlmarkt Altdorf
Alle Termine

Aktuelles
23.09.2017
Infos zur aktuellen Kartensituation Märchenfest 2017
23.03.2017
Der Geist geht um im Stadltheater
22.02.2016
Altdorfer Stadltheater 2016
10.04.2015
Stadltheater 2015
05.04.2013
Altdorfer Stadltheater
24.02.2012
„STADLG’HOAMNIS“ – ein Schwank in drei Akten
Weitere Neuigkeiten

Facebook

Wettervorhersage
Wettervorhersage Altdorf